Jetzt drehen wir aber richtig auf.

Ein Beispiel für Präzisionsdrehteile von Grohe Technology mit unterschiedlichen Drehtechnologien

Drehtechnologie by GROHE

Alles konzentriert sich auf diesen Moment. Wenn das Werkzeug den Rohling berührt, ihn bearbeitet, ihn formt, ihn zum Leben erweckt. Aus einem Messingstück ein GROHE Präzisionsteil macht. Das geschieht selbstverständlich auf modernen CNC-Ein- und Mehrspindlermaschinen. Und durch das Präzisionsgeschick der GROHE Mitarbeiter. Aber für ein wirkliches Präzisions-Kunststück bedarf es mehr. Entscheidend mehr. Es sind die scheinbaren Nebensächlichkeiten, die das Gute vom Besseren unterscheiden. Und – es sind die kleinen Geheimnisse, die den Sieger machen.

Drehen. Unsere Passion.

Sämtliche Kupfer-, Kupfer-Zink-Legierungen, auch bleifreie Materialien wie Cuphin und Ecobrass verwandeln wir in höchster Präzision in ein Drehteil nach Ihren Vorgaben. Alle weiteren Materialien erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Ausgangsbsis hierfür sind Stangen, Rohre oder Profile von Aussendurchmeesser 8 mm bis max. 65 mm

Und das liefern wir Ihnen:

  • gratfreie Bearbeitung (innen und außen)
  • eng tolerierte passungen
  • präzise Form und Lage
  • gedrehte Sichflächen ab Ra 0,40 µ
  • feingedrehte Sichtflächen ab Ra 0,25 µ
  • diamantierte Sichrtflächen ab Ra 0,05 µ
  • Dichtflächen ab RZ 2 prozessicher
  • Komplettbearbeitung von der Stange
  • unterbrochene Schnitte
  • dünnwandige Geometrien)
  • komplexe Innenbearbeitung
  • Fräsbearbeitung
  • kleinste Eckenradien
Angebot anfordern